Montag, 1. Juli 2013

Die erste Begegnung

Gestern traf ich zum ersten Mal auf meine Gastfamilie. Oh Mann, war ich aufgeregt! Die erste Begegnung war sehr schön. Sie waren sehr nett und herzlich. Als Begrüßungsgeschenk hab ich einen total niedlichen Teddybären und einen riesigen Blumenstrauß bekommen. So niedlich von denen.
Danach sind wir in die Stadt gefahren zum -wer häte es gedacht- essen ! Wir haben japanisch gegessen und ich habe zum ersten Mal in meinem Leben Sushi gegessen. Lecker! Danach waren wir shoppen. Ich liebe die Malls hier in Bangkok. Am Abend sind wir italienisch gegessen gegangen und danach wieder shoppen. Shoppen gehen ist hier so eine Art Freizeitbeschäftigung. Aber damit komm ich ganz gut klar. 
Ich übernachte momentan in Bangkok im Condo meiner großen Gastschwester. Es ist großartig hier! Sie wohnt im 14.Stock. Im 20.Stockwerk befindet sich ein riesiger Pool, in dem man bis an den Rand des Gebäudes schwimmen kann. Und im obersten Stockwerk (46!) ist eine riesige Aussichtsplattform mit einer wundervollen Hängematte. Peferkt zum chillen. hab hier ja eh nichts besseres zu tun :)
Mit der Verständigung ist es auch ganz okay. Meine beiden Gastschwestern sprechen Englisch und meine Gasteltern ein wenig. 
Die nächsten Tage werde ich mit meiner Gastmutter allein sein, weil meine Schwestern in Singapur sind und der Vater ein 4-tägiges Meeting hat. Mal sehen wie es da so mit der Kommunikation klappt. Ihr werdet es sicherlich erfahren!

Eine thailändische Sim-Karte hab ich jetzt auch. Damit kann ich Internet (WhatsApp, Facebook, Skype etc.) nutzen. Wer die Nummer haben will, soll mir einfach mal bei Facebook schreiben.

Es ist wieder mal spät und ich will morgen fit sein, um ein paar Bilder in Bangkok zu schießen.

Bis die Tage,

Gina ♥

P.S. Ich habe jetzt auch einen thailändischen Name. Er ist Plaifah Putipat. Plaifah ist übersetzt ''das Ende des Himmels'' und mein Nickname (das ist der Name, mit dem man hier gerufen wird) ist Punpun (gespr. Banban).
.
Bangkok Sky


Bangkok Sky 





Kommentare:

  1. Oh ich liebe deinen Blog! Würde mich richtig freuen, wenn du weiterhin so regelmäßig etwas postest, Thailand ist total interessant und ich finde deinen Schreibstil sehr gut, du schreibst nicht so endlos Romane und trotzdem enthalten deine Post viel Inhalt :) Wenn ich mir deine Bilder so angucke kann ich es kaum noch abwarten in 9 Tagen nach Costa Rica zu fliegen! *-* Vielleicht willst du ja mal auf meinem Blog vorbeischauen: http://johannaincostarica.blogspot.de , liebe Grüße und mach weiter so! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Bilder sind richtig schön! *__*
    Poste bitte weiterhin so regelmäßig - Thailand finde ich so interessant :-)) Thailand stand auch auf meiner Liste, aber jetzt gehe ich doch nach Spanien ;-)
    Viel Spaß noch und eine wunderschöne Zeit in Thailand! :-)
    bái láew ná kráb :-) (keine Ahnung, ob das so stimmt :D)

    P.S.: Ich habe deinen Blog auf meinem Blog verlinkt, ich hoffe, das ist okay?! :-)

    AntwortenLöschen